Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/naturstein-ratgeber

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Granitfliesen zurück zur Natur

Umbau Neubau oder Renovierungen ist immer ein Herausforderung zur Optimierung des Ganzen. Man möchte sich in seiner Umgebung rundum wohl fühlen. Das Eigenheim soll zur Wohlfühloase gestaltet werden. Naturprodukte, individuelle Ideen und eigene umgesetzte Persönlichkeiten sorgen für ein gutes Raumklima und sind somit die Bestandteile um sich heimisch zu fühlen.

Granitfliesen ein Naturprodukt

Granit ist ein Produkt der Erde, die Anfertigungsarbeit braucht mehrere Millionen Jahre. Es ist ein Tiefengestein und wird in den meisten Fällen über 2 km Erdtiefe hergestellt. Die Erde muss viel Zeit investieren um solches Prachtgestein her zu stellen. Damit der Granit seine besondere Ausstrahlung, im jeweiligen Wohnraum, entfalten kann. Bedarf es einer kompetenten Beratung, Planung und Verlegung. Die Granitfliesen sollten deshalb nur in einem ausgesuchten Fachgeschäft erworben werden. Dort besteht außerdem die Möglichkeit vor Ort den Granit an zu sehen, den man dann auch wirklich erhält. Denn nicht jedes Stück Stein ist gleich.

Farbenvielfalt von der Mutter Erde gemacht

Es gibt Sie wirklich die Farbenvielfalt beim Granit. Bei den Fachgeschäften kann man sich davon überzeugen, wie groß diese Vielfalt ist. Verschiedene Mineralien im Gestein sind für die unterschiedlichen Farbgebungen mit verantwortlich, es spielen aber noch andere Faktoren dabei eine Rolle wie z.B. Witterungseinflüsse. Ein guter Fachhändler hat die nötigen Informationen darüber wie sich der jeweilige Granit zusammen setzt, was seine Besonderheit ist und wo sich die Heimat des Gesteins befindet.

Granitfliesen ein Stück Individuum von der Natur erschaffen, ist und bleibt etwas Besonderes. Was der Einzelne daraus macht, nennt man Persönlichkeitsentfaltung im Eigenheim.

27.1.14 20:47


Werbung


Granit in vielen verschiedenen Sorten

Granit fasziniert durch seine vielseitigen Möglichkeiten in der Verwendung, durch sein charmantes Äußeres und die Stabilität des Natursteins. Auf der ganzen Welt wird das Material zum Bau eingesetzt, zur dekorativen Gestaltung von Häusern und Außenbereichen verwendet, sowie in Form von Fliesen als Boden- und Wandbelag zur Anwendung gebracht. Da es sich bei Granit um einen Naturstein handelt, strahlt er viel wohnliche Wärme aus und weiß mit seinem Flair zu begeistern.

Granit in vielseitigen Designs und für unterschiedliche Einsatzbereiche

Auch wenn das Design und die einzigartige Oberfläche mit ihrer naturbelassenen Maserung natürlich überzeugen und ein wichtiges Kriterium in der Entscheidung für diesen Naturstein sind, hat Granit weitaus mehr zu bieten und fällt durch seine mondäne Stabilität und Natürlichkeit auf. Hoher Belastung hält der Naturstein problemlos und ohne Schaden zu nehmen stand. Daher findet der Naturstein Verwendung auf Fußböden im Innen- und Außenbereich, aber auch als Arbeitsplatten in der Küche und in Büros. Selbst Wohnzimmertische oder Wandfliesen in verschiedenen Räumen können aus Granit gestaltet und anmutig, elegant und sehr erlesen gewählt werden. Um die besonderen Eigenschaften des Materials zu begünstigen und sie zu optimieren, ist eine richtige, fachkundige Verarbeitung bei Fliesen aus Granit von Vorteil. Am besten entscheidet man sich nicht nur für den Kauf der Natursteine und den Elementen aus diesem Material, sondern gleichzeitig für eine professionelle Verarbeitung in Haus und Garten. Jeder Stein und jede Fliese sind einzigartig, da die natürliche Struktur trotz Behandlung der Oberfläche erhalten wurde. Dies verleiht dem Naturstein die besondere Beliebtheit und Aufmerksamkeit, welche ihn als sehr exklusives Material auszeichnet und für Individualität und Persönlichkeit im Wohnraum sorgt.

Granit richtig behandeln

Um die Eigenschaften und die Schönheit des Natursteins zu erhalten, gehört die entsprechende Pflege und Aufbereitung. Der Stein ist zwar belastbar und hält problemlos einer hohen, dauerhaften Beanspruchung stand, sollte aber in keinem Fall mit säurehaltigen Reinigungsmitteln bearbeitet werden. Um den dezenten Glanz der Oberfläche zu erhalten und diese weich und ebenmäßig zu belassen, sind Reiniger für Naturstein von besonderer Bedeutung. Um stumpfe oder raue Stellen auf der Oberfläche zu vermeiden und den Granit dauerhaft schön und belastbar zu halten, sollte er in regelmäßigen Abständen poliert und von allen Rückständen befreit werden. Da es sich um einen wetterfesten Naturstein handelt, kann dieser auch im Außenbereich für unterschiedliche Einsatzgebiete Verwendung finden. Vor allem auf der Terrasse, aber auch als Gehwegplatten oder als dekorativer Einzelstein weiß ein naturbelassener Granitstein in den Fokus zu geraten und zu begeistern.

7.1.14 10:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung